Montreal: Während einer Messe, die live im TV übertragen wurde, hat ein polizeibekannter Attentäter den Priester mit einem Messer angegriffen. Der 77-jährige Geistliche wurde schwer verletzt in eine Klinik eingeliefert und der Angreifer wenig später festgenommen. Sein Name wurde von den Behörden bisher nicht bekannt gegeben.

Angeblich handelt es sich um eine “Einzeltat” – ein terroristischer Hintergrund sei nicht zu erkennen, so die Offiziellen.