Braucht ein Volk einen Staat? Wer ist das Volk? Woher kommt die Einteilung in links und rechts? Wo lagen die Missverständnisse in den Lehren von Karl Marx? Welche Möglichkeiten gibt es, um eine freie Gesellschaft zu erreichen? Diese und weitere Fragen haben wir im Interview mit dem Freiheitsautor und dienstältesten Anarchokapitalisten Deutschlands Stefan Blankertz im Rahmen der eigentümlich frei Konferenz 2020 auf der Insel Usedom erörtert.

Werbeanzeigen

1 KOMMENTAR

  1. Es lohnt nicht, sich diesen Murks anzuhören. Erinnert an Frankfurter Schuleund ähnliches antideutsches Gesindel.

Comments are closed.