Minutenlang ausgepfiffen und Tomatenwürfe – Merkel hat kein Herz in #Heidelberg verloren

Das heutige Bad in der Menge nahm die ewige Kanzlerin in Heidelberg. Begeisterte Buh-Rufe und Pfiffe begleiteten die Nachmittagstoilette der beliebtesten Politikerin der Welt.

Zwei Tomaten wurden „unabhängig voneinander“ auf die Kanzlerin geworfen, berichtet Heidelberg24. Eines der Nachtschattengewächse traf Merkel an der Hüfte.

Anzeige

Nur für Finanzberater: +++ Hier mehr erfahren +++

Beitragsbild: Screenshot Youtube

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 6525 Artikel
Frisch aus der Redaktion

14 Kommentare

  1. Das deutsche Volk ist entweder das gutmütigste oder das dümmste Volk der Erde: In jedem islamischen Land wäre eine Volksverräterin wie Merkel schon vor Jahren aufgehängt worden.

    Um den Schaden, den diese Kreatur angerichtet hat, wieder gut zu machen, werden 30 Jahre wohl nicht ausreichen.

    • Das konstatierte angeblich bereits Napoleon:
      „Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen. Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden. Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde.“ ( stammt in Wirklichkeit von Joseph Görres, Rheinischer Merkur 1814 )

    • Napoleon I. (Napoleon Bonaparte) (1769-1821), Kaiser der Franzosen über die Deutschen:

      …“Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.

      Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.

      Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde.“ …

    • Seit 70 Jahren versucht man unsere Heimat zu zerstören. Respektive seit 50 Jahren ungefragten Moslemimport.
      Nach Scharia-Recht steht uns also:

      50 Jahre plus dem siebenfachen an Entschädigung zu. Also 350 Jahre plus 50 Jahre plus die 70 Jahre zionistischer Unterdrückung. Plus nach dem Mosaischen Gesetz dem 4-fachen als Entschädigung.

      Macht nach Adam Riese: 750 !!! Jahre an Erträgen, die AUSSCHLIEßLICH dem DEUTSCHEN Volk zu stehen!!! Und sonst NIEMAND.
      Und damit meine ich nach Blutlinie und keine Pässe hinterher geworfene, oder sonstige Gastarbeiter-Kindern, die man gefälligerweise eingedeutscht hat.

      Und 750 Jahre entsprechen dann die Zeit, die nötig ist, von allen Schäden, die an unsere Heimat und dem Deutschen Volk angerichtet worden sind, wieder gut zu machen.

      Von Kriegs-Reparationen rede ich da noch gar nicht!

      Wie sagte doch einst unser Alt-Kanzler Fürst Otto von Bismarck:

      „Wir Deutsche fürchten Gott, aber sonst nichts in der Welt – und die Gottesfurcht ist es schon, die uns den Frieden lieben und pflegen lässt.“

      „Die erste Generation schafft Vermögen, die zweite verwaltet Vermögen, die dritte studiert Kunstgeschichte, und die vierte verkommt.“

      Unsere Kinder fangen folglich wieder von vorne an!

  2. Eine derart emotionslose empathieunfähige alte Vettel ist davon nicht zu beeindrucken.
    Die spult ihr Programm ab wie die vergangenen 12 Jahre als Kanzlerdarstellerin auch.
    Vielleicht wenn faule Eier oder Tomaten fliegen zuckt sie.

  3. Da kann gepfiffen und gebuht werden, sie merkelt weitere vier Jahre vor sich hin und dann hat Deutschland fertig. Was sind die Deutschen für ein dummes, vor allem aber verantwortungsloses Volk. Sie vergeigen ihre eigene Zukunft, verschleudern ihr Land, ihr Leben, das ihrer Kinder und Kindeskinder, lassen Politiker, Manager, Beamte und die Justiz alles demontieren, was mit einem Rechtstaat zu tun hat. Die Zeit, erwachsen zu werden, haben die Deutschen nicht mehr. Das wollen sie auch nicht, das können sie nicht.

  4. Ich wähle die AfD.
    Nur die AfD ist hier vertrauenswürdig. Von Beginn der Flüchtlingskrise an hat sie vor den Folgen und Effekten gewarnt und ihre Prophezeiungen sind fast in Gänze eingetreten. Nur die AfD will die Grenzen schützen und Flüchtlinge in Massen abschieben. Nur mit der AfD bekommen wir eine direkte Demokratie nach Schweizer Vorbild. Nur mit der AfD bleiben uns unsere Kultur, unsere Traditionen und unsere Sprache erhalten. Nur mit der AfD bleibt Deutschland ein christlich-abendländisches Land.

    Tagebuch – Der Untergang oder „Neues aus der Anstalt“

    http://tagebuch-ht.weebly.com/

    Wer seine Augen nicht braucht um zu sehen, der wird sie brauchen um zu weinen.

  5. Die arme Tomate. Das hat keine Tomate verdient. Und Eier schon garnicht. Auch firbrodingsda-Eier nicht.

  6. Merkel und dieser ganze Altparteien-Schrott muss weg!
    Wer seine Politik nur noch nach nutzlosen kriminellen dritte Welt Proleten ausrichtet gehört abgesetzt.
    Keine Sau interessiert sich noch für Hartz-IV Bezieher, Geringverdiener, Armutsrentner, Wohnungssuchende etc. stattdessen soll Deutschland zugemüllt werden.

    • Der geneigte Michel wählt seit 1948 genau das was die Sieger des von denen slebst angezettelen WK uns vorgaben. Warum sollte sich das jetzt auf einmal ändern.
      Glauben heißt nicht wissen. Alte Eifeler Bauernregel 1870-1871

  7. Ihr deutschen seit einfach DUMM!!! Gehirngewaschen von diversen Lobbys, blind, faul und unfähig zu riskieren. Darum werdet Ihr wieder diese hässliche Makrelle wählen, und wenn nicht, dann werden Eure Wahlen sowieso gefälscht…

Kommentare sind deaktiviert.