#Meuthen fordert Rücktritt von Merkel

Jörg Meuthen – Foto: O24

“Der heute angekündigte Rückzug von Annegret Kramp-Karrenbauer vom Parteivorsitz und von der Kanzlerkandidatur ist die unmittelbare und richtige Folge ihres unglücklichen Agierens. Das eigentliche Problem der CDU ist damit jedoch in keiner Weise gelöst: Die Partei ist inhaltlich und personell komplett entkernt. Verantwortlich dafür ist die langjährige CDU-Parteichefin und Kanzlerin Angela Merkel. Ihr vollständiger politischer Rückzug ist unabdingbare Voraussetzung einer wirklichen Erneuerung der CDU. Darunter geht es nicht. Kommt es nicht sehr bald zu diesem Schritt, wird sich die Agonie der CDU noch beschleunigen.”

Werbeanzeigen

18 KOMMENTARE

  1. Die Witzfigur Krampf-Knarrenschauer ist völig unbedeutend, aber weg vom Fenster, ist schon mal ein Anfang. Weiterer wichtiger Schritt ist die Entsorgung des geistesgestörten Hosenanzuges Staatsratsvorsitzende IM Erika. Doch was dann?????????? Wer will denn das Steuer heumreißen???? Wer hat das Charisma eine Führungspersönlichkeit zu sein oder zu werden, um dieses kranke Land wieder zu gesunden, den Saustall auszumisten?????????? Egal wie man jetzt persönlich zu ihnen steht, aber es braucht Persönlichkeiten wie Orban, Salvini, LePen, Boris Johnson, Trump, Putin und noch ein paar wenige andere In Deutschland??????????? Nichts, nothing, null, gähnende Leere, nur noch kriminelle, rückrat- und charakterlose Jasager, Abnicker, Karrieristen, Radfahrer, Mitläufer, Opportunisten, Wendehälse und Gesinnungslumpen.

    • Na, soviel “Umorientierung” braucht es nun auch wieder nicht, dass man ein Land vernünftig organisiert.
      Die Siche-selbst-gewählten in den Altparteien schielen halt nur auf die besten Posten, Hauptsache die Kohle stimmt, für alle anderen Fragen haben sie ein Beraterheer, denn eigenes Hirn hat sowieso keiner von denen. Die AfD hat schon genügend vernünftige Anträge eingebracht, die mehr Gerechtigkeit bewirken würden. Und zuviele Schrauben sollte man an einem System verdrehen, man weiss nie, welche Falltüren hinter manchen Vorgängen verbergen.

      • Du scheinst wirklich völlig ahnungslos und/oder naiv zu sein. Wie willst du die MASSIVE Infiltration UND Unterwanderung rückgängig machen der Bildungsysteme, Kindergärten (huch, die gibt´s ja nicht mehr, diese modernen Gehirnwaschzentren nennen sich ja jetzt Kitas), Schulen, Universitäten, der Justiz, der Polizei, der Bundeswehr, der gesamten Administration usw. usw.???? Was machst du mit den zig Millionen Illegalen und allen die ungerchtfertigt einen deutschen Pass haben??? Was mit den vielen kriminellen Ausländerclans, die ganze Stadtviertel unter ihrer Konrolle haben????? Die Liste ließe sich beliebig fortführen. Wenn du mich fragst geht das nur im Stlie eines Stalin oder Mao. Also momentan undenkbar, aber was nicht ist, kann ja noch werden. Aber wahrscheinlich brauchen wir solche Leute gar nicht, weil das große opferreiche blutige Schlachten jeder gegen jeden zu einer Bevölkerungsdezimierung führen wird wie nach dem 3o-jährigen Krieg.

  2. Nun ja, Loriot ist ja schon verstorben. Aber nehmt einen anderen Sympathieträger wie Henryk M. Broder, Jörg Meuthen, Thilo Sarrazin, Sahra Wagenknecht, Peter Weber o.a.(Jemanden, der noch nicht per Bilderberger blutsbrüder-verschworen worden ist). Das ist mein vollster Ernst ! Ich würde erst mal die öffentlichen Gelder neu verteilen. ÖR minus 50%, Springer-Presse minus 80%, Auflösung der Atlantikbrücke. Neuformierung der Bildungsverantwortungs-Bereiche. Dann raus aus der Nato. Aber alles Schritt für Schritt. Das schafft keiner allein.

    • LOL: Broder schreibt für die Welt, ACHGUT wiederum steht für das transatlantische Bündnis und Peter Weber ist nun wirklich nicht ihr Ernst. Vielleicht haben Sie sich in der Plattform geirrt, probieren Sie es mal bei Philosophia Peleponnes

  3. wenn die merkel nicht gestoppt wird haben wir bald DDR verhältnisse-ich war dort ein staatsfeind der repressalien ausgesetzt war!

  4. Ronald MC Meuthen erklärt seinen Gästen mal wieder, dass er eine Kellnerin vom Nachbarrestaurant nicht leiden kann, aber der neue Rebel Whopper ansonsten voll geil ist.

    Kommentator @Hans sieht das ähnlich.

    • ” blubber ” ist wohl alkoholabhängig. Seht einfach mal quer durchs Kommentarebeet. Der taucht immer wieder auf. Auch unter wechselnden Namen. Ich erkenne den gestörten Typ schon an seinem hirnlosen und wirren Geschreibsel. Auch wenn er seinen Namen wieder mal ändert, der hat seinen Stil, da kommt der nicht weg davon. Vielleicht sitzt der auch schon in der Klapse und darf da schon mal an einen Computer.zum abreagieren. Wartet mal auf seine Reaktion. Ich finde das lustig. Ich finde das geil, wenn der Penner hohldreht. Auf gehts ” blubber ” , laß Dünnschiss blubbern. Wir warten ……

  5. Oh, Feministin Claudia hat einen servilen Gynokratiediener gefunden.

    Könnt ihr ja künftig zusammen Gewehrschrot aussägen, double full metal (dumm-dumm-Geschosse).

  6. Geil !! “servilen Gynokratiediener ” Das ist sooooo geil !! Danke blubber. Du bist der Beste unter den Irren. Weiter so !

  7. Es müssen noch verdammt viele Prellböcke über den Haufen gefahren werden bis die rumänische Lösung den Senkarsch erwischt.

Comments are closed.