Folgt uns auf Telegram und Gab
Jörg Meuthen – Foto: O24

Der AfD-Bundestagsabgeordnete Marc Jongen hat sich für eine Arbeitsteilung in der AfD nach Vorbild von CDU und CSU ausgesprochen, um eine Spaltung der Partei zu verhindern. Bundessprecher Jörg Meuthen bezeichnet den Vorschlag als „Schnappsidee“. 

Bei der Wahl der Delegierten für den Bundesparteitag hatte Meuthen erst kürzlich eine herbe Schlappe erlitten und fiel beim eigenen Kreisverband mit 25 von 63 abgegebenen Stimmen durch. Somit darf Meuthen als Co-Sprecher noch am Parteitag teilnehmen, hat aber kein Stimmrecht bei der Wahl des neuen Bundesvorstands.

3 KOMMENTARE

  1. Die sollten sich umgehend spalten. Können ja ein ähnliches Modell wie CSU/CDU fahren.

    Dann haben die bald regierenden Klugscheißer weniger Ausreden für ihre regelmäßigen 6-9% und können endlich zeigen was sie tatsächlich drauf haben, so ganz ohne wählerverschreckenden Klotz am Rücken.

  2. Schlimm, sehr schlimm, wenn sich die einzige demokratische
    Partei so auseinander zerlegen lässt..
    Diejenigen die heute dafür sind, sind genau so beschränkt,
    wie die übrigen 87 % dieser gottverdammten Republik !

  3. @rasch65

    du hast schon mitbekommen, dass sich die AFD höchstpersönlich selber zerlegt. wann rechnest du damit, dass das aufhört und was genau müsste dazu passieren? wie hoch schätzt du die chancen ein, dass die afd superkinder mit den schmuddelkindern spielen, oder sie zumindest nicht mehr ankacken werden?

    was wäre sooooooooooooo schlimm daran? ich denke nicht, dass es der Ost-AFD Stimmen kosten würde, ganz im gegenteil sogar. und wenn dann noch die West-AFD zulegt (so wie sie immer behaupten!!!!), dann ist doch mehr gewonnen als geschadet. im land macht jeder seins, im bund koaliert man ggf.

    so wären doch alle glücklich und zufrieden. vor allem die westspackos könnten endlich mal so richtig gas geben, so völlig losgelöst von verdachtsfall und überwachung. sie könnten nicht mehr gehitlert werden und würden wahrscheinlich gleich 40% im westen einstreichen und wir alle wären gerettet. sie könnten sogar zusätzlich als west-afd im osten jagen und als ost afd im westen. win win win win …

    nicht immer so ängtlich, einfach mal was wagen 😉

Comments are closed.