Vorarlberg: Impf- und Testzentrum von Aktivisten beschmiert

In Hohenems wurde am Wochenende ein Impf- und Testzentrum noch vor der Eröffnung angegriffen.

Der Angriff fand auf dem Gelände eines Tennisvereins statt, wie die Polizei berichtet: "Auf dem Vorplatz des Gebäudes wurde von der Vorarlberger Landesregierung ein neues Test- und Impfzentrum erstellt, welches in Kürze eröffnet werden soll. Die Täterschaft verschaffte sich Zutritt ins Zelt und verunstaltete anschließend das Mobiliar (Stühle, Holzbodenplatten, Druckergeräte, Fensterscheiben, Trennwände etc.) mit roter Farbe. Zudem verteilte die Täterschaft eine Vielzahl von kleinen Papierzetteln mit verschiedenen Anti-Impfparolen. Der Sachschaden kann zurzeit noch nicht beziffert werden."

Hinweise sind an die Polizeiinspektion Hohenems erbeten.
Polizeiinspektion Hohenems, Tel. +43 (0) 59 133 8142