Good bye, Queen!

Nun ist die Welt eine andere. Queen Elisabeth II ist tot.

4 Kommentare

  1. Ein nutzlose Esserin weniger. Wann ist denn nun Kissinger endlich dran. Der hat auch immer nur nutzlos gefressen.

    1. A propos Kissinger:

      Bei mir festigt sich der Eindruck, dass die Bösartigsten – fast – nicht totzukriegen sind. Die werden alle steinalt. Ist Bösartigkeit ein Ewigkeitsgen ?
      Kann der Teufel gar Leben verlängern ?

      Die Firma (=Royals) sind bekanntlich auch Mitglied und Teil einer ganzen Reihe von finsteren Geheimbünden, die nichts Gutes mit der Menschheit vorhaben.

      Die geradezu propagandistische „Märchenpresse“ in Bezug auf die never ending „Royal-Soap“ klammert diesen wichtigen Aspekt ja vollkommen aus.

      Beispielsweise das mutmaßliche MORDKOMPLOTT rund um Lady Di`s Tod.

      https://www.guidograndt.de/2022/08/31/mordkomplott-lady-diana-mainstream-fake-news-unterschlagene-fakten/

    1. Die Katze läßt das Mausen nicht: Ich sehe auf gerade SkyNews die Veranstaltung in Edinburgh (heutiger Abschluß der Überführung des Leichnams der Queen), da tritt doch 17.45 Uhr (MESZ) irgendjemand in englischer Kolonialherren-Uniform mit einer Ziege (!) auf, einen Zug von Trommlern und Blechbläsern anführend. Die Ziege trägt einen grünen Überwurf mit mehreren Symbolen, darunter eines, welches dem Winkelmaß der Freimaurer zum Verwechseln ähnlich sieht …!

Kommentare sind geschlossen.