Die nächste Verschwörungstheorie wird wahr: Ungeimpfte sollen nirgendwo mehr reinkommen

Die BILD, warum auch immer, aber ganz sicher nicht in Sorge um die Freiheitsrechte der Ungeimpften, posaunt es hinaus: 

VERSCHÄRFUNG FÜR MILLIONEN BÜRGER

Regierung will neue Corona-Knallhart-Maßnahmen!

Ungeimpfte sollen nirgendwo mehr reinkommen

 

Der Rest befindet sich hinter der Bezahlschranke. Aber das ist auch im Prinzip egal. Spahn und sein Tierarzt wollen offenbar den Pharmafaschismus für die nächsten 1000 Jahre installieren. Dazu gehört auch eine Maskenpflicht bis mindestens 2022. Sie soll auch für Geimpfte gelten. Wie lange werden sich die Menschen diese Willkür gefallen lassen? Wie man in Berlin gesehen hat, ist auf die Sonderschüler in Polizeiuniform Verlass, sie knüppeln freudig jeden nieder, der nicht nach Drogendealer aussieht. Doch der Krug geht solange zum Brunnen bis er bricht. Zu der "Verschwörungstheorie" über Zwangsimpfungen gehört noch ein zweiter Teil. Demnach dienen sie ganz anderen Zwecken. Wird auch das bald Realität? Unwahrscheinlich ist inzwischen gar nichts mehr ...