Max Otte ist am Montag nach New York gereist, um bei der Präsidentenwahl seine Stimme abzugeben. Als Deutsch-Amerikaner ist das natürlich kein Problem. In diesem ersten von mehreren Interviews, die wir in dieser Woche mit ihm als unserem temporären „New-York-Korrespondenten“ führen wollen, schildert uns Max Otte erste Eindrücke: vom Flug, von der Ankunft in Corona-Zeiten, von der Stimmung in New York, der geplanten Stimmabgabe und dem Unterschied zwischen Herausforderer Joe Biden und Amtsinhaber Donald Trump… Am Mittwoch früh folgt das zweite Gespräch mit den ersten Hochrechnungen oder – das wäre allerdings eine große Überraschung – schon einem Ergebnis …

1 KOMMENTAR

  1. Time of Liars is over.
    Times of Corona also.
    Times of truth will come.
    The Wave ist rolling.
    Truth is based on Love and respect for all Life First.

Comments are closed.