Marxloh: Kinder bewerfen Bus – Seitenscheibe gesplittert

Duisburg-Marxloh: Ein Linienbus in der Kaiser-Wilhelm-Straße wurde am Dienstag von Kindern mit einem “unbekannten Gegenstand” beworfen.

Der 32-jährige Busfahrer sah an der Straße drei Kinder im Alter von ca. 10 – 13 Jahren stehen. Beim Vorbeifahren hörte er einen lauten Knall. Die Scheibe der mittleren Tür wurde zersplittert.

728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

Von den 50 Fahrgästen im Bus wurde niemand verletzt.

Die Polizei ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und sucht Zeugen.

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 34 unter 0203/2800 entgegen.

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 6131 Artikel
Frisch aus der Redaktion