Mann von Bettlern aus “Südosteuropa” verprügelt

Freiburg: Am späten Dienstagabend wurde ein 32 Jahre alter Mann von mehreren Männern am Bahnhof Wehr-Brennet verprügelt.

Zuvor kam es im Zug von Bad Säckingen nach Wehr zu einer verbalen Auseinandersetzung. Am Bahnhof Brennet wurde das Ganze handgreiflich, der Geschädigte wurde von mehreren Männer geschlagen, geschubst und getreten. Hierbei erlitt der Mann einen Nasenbeinbruch, Prellungen und Schürfungen.

728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

Die Polizei konnte im Bereich des Bahnhofs vier Männer im Alter zwischen 23 und 32 Jahren festnehmen, die zu einer hier auftretenden Bettlergruppe aus Südosteuropa gehören.

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 6083 Artikel
Frisch aus der Redaktion