Lünen: Schwere Auseinandersetzung zwischen „zwei Personengruppen“

Am Samstagmorgen ist es gegen 1.10 Uhr in der Gaststätte „Esco-Bar“ an der Münsterstraße in Lünen zu einer Schlägerei zwischen zwei Personengruppen gekommen. Mehrere Personen wurden dabei teilweise erheblich verletzt, ein 30-jähriger Lüner befindet sich stationär im Krankenhaus.

Zwei Männer im Alter von 22 und 27 Jahren konnten im Nahbereich unter dringendem Tatverdacht festgenommen werden.

Eine Mordkommission der Dortmunder Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.