Lügt Spahn schon wieder? #Immunitätsausweis und Zwangsimpfungen angeblich vom Tisch

Nachdem am vergangenen Mittwoch im Bundestag die Gesetzesvorlage zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes bereits beschlossen wurden, regte sich Widerstand gegen den sogenannten Immunitätsausweis und eine mögliche Impfpflicht. Auch mehreren Unionspolitikern gingen diese Schritte zu weit. Selbst die WHO hatte die Pläne kritisiert. Nun rudert Spahn angeblich zurück und delegiert die Entscheidung an den Ethikrat, der schon … Lügt Spahn schon wieder? #Immunitätsausweis und Zwangsimpfungen angeblich vom Tisch weiterlesen