4 KOMMENTARE

  1. Die vom Bundesamt für Statistik letzte Woche veröffentlichten Zahlen belegen ganz klar keine Übersterblichkeit.
    Aber vielleicht sitzen da ja auch Verschwörungstheoretiker und müssen sofort entlassen werden.

  2. Wir haben es bei der Tagesschau vielleicht mit einem paroxysmalen Infodemiehotspot zu tun. Die Infodemie breitet sich ja gerade unkontrolliert und pandemisch über den Globus aus und soll möglicherweise noch schlimmer sein als das Sars-Covid-19 bis 2021-Dingsbums.
    Die Mitarbeiter, die Kameras und die Pausenpapayas sollten vorsichtshalber von nun an regelmäßig durchgetestet werden.

  3. Frage : Lügt die Tagesschau bewusst ODER hat sie nicht recherchiert???
    Antwort : Das Eine schliesst das Andere nicht aus !
    So wie man auch Läuse UND Flöhe haben kann.
    Ein Befall mit Läusen schliesst nämlich den gleichzeitigen Befall mit Flöhen oder Krätze NICHT aus.
    Die Tagesschau und der gesamte öffentlich-UNrechtliche Staatsfunk und das willige „Qualitäts“-Medien-Gewerbe demonstrieren täglich, dass man durchaus SOWOHL bewusst lügen ALS AUCH nicht recherchieren UND auch noch gezielt diffamieren kann.

Comments are closed.