Lügenpresse zur AfD-Hirse: ZDF macht Grünen-Politikerin zur „Kundin“

So dreist lügt das ZDF seine Zwangszuschauer an. Als ob der Schwindel nicht auffliegen würde. Zahlreiche Nutzer in den sozialen Netzwerken enttarnten eine „Kundin“, die in einem Beitrag über die aus dem Sortiment genommene AfD-Hirse gezeigt wurde, als Politikerin der Grünen.

Screenshot Twitter
Screenshot Twitter

Schnell verschwand die Lügenpropaganda aus der Mediathek und tauchte aber bei Youtube wieder auf.

3 KOMMENTARE

  1. Dass die Öffentlich-Rechtlichen sowie alle privaten Fernsehsender nur Propaganda und keine „objektive Berichterstattung“ bringen war mir spätestens seit der sogenannten „Ukraine-Krise“ ganz unmissverständlich vorgeführt worden. Daran hat sich bis heute nichts geändert. Im Gegenteil, die Lügerei und Unterschlagung wichtiger Themen wurde verstärkt. Deshalb muss einen auch dieser erneute Vorfall nicht im mindesten überraschen. Die probieren eben immer wieder aus wie weit sie mit ihren Lügen gehen können Gibt es keinen Aufschrei in der Bevölkerung wird weiter und immer schlimmer gelogen. Man kann diesen Leuten nicht unterstellen, dass sie nicht wüssten was sie tun, daher sind für mich alle die bei diesen Medien arbeiten, Moderatoren Journalisten, Publizisten etc. gleich neben der Politiker Elite der größte Abschaum dieses Landes, gleich neben (nicht hinter) der Antifa.

  2. Stimme dir vollkommen zu.Viele Menschen haben das bereits erkannt.Ich sage immer….das Natooberkommando gibt bekannt und dann kannst du im Radio, TV und in der Zeitung genau den gleichen Schmarren hören und lesen und das auch in Italien und Frankreich.Wer die Wahrheit nicht kennt ist dumm,wer sie aber kennt und leugnet ist ein Verbrecher…Bertold Brecht,wie Recht er hatte und hat.

  3. Übrigens in diesen Läden wo AfD Lieferer ausgegrenzt werden sollte niemand mehr einkaufen.Zumindesten alle die noch Verstand haben.

Comments are closed.