Israel hat als erstes Land einen erneuten Lockdown verhängt, danach die spanische Hauptstadt Madrid. Großbritannien verschärft die Regeln und in München gilt jetzt sogar eine Maskenpflicht im Freien, vorerst nur an bestimmten Plätzen. Es braucht nicht viel Fantasie, um sich vorzustellen, wie das weitergehen wird. Andere Großstädte mit angeblichen Hotspots werden nachziehen, der Normalbürger im Freien wird nur noch damit beschäftigt sein, sich per Smartphone über die Vorschriften an seinem jeweiligen Standort zu informieren. Maske auf, Maske ab, Maske auf, Maske ab, Maske auf, Maske ab … Ein Ende dieses Irrsinns ist leider nicht in Sicht.

4 KOMMENTARE

  1. Das sind alles Schwerverbrecher vor dem Herrn.

    Aber die meisten Menschen durchschauen das nicht.

    Eine Tragödie.

  2. Das brave Bürgerschaf macht das doch alles gehorsam mit.
    Also scheint doch alles gut und in Ordnung zu sein.

  3. Die müssen mich schon festnehmen.
    Dann aber beginnt es zu rollen. Denn wenn keiner sich dagegen wehrt geht das so weiter.

Comments are closed.