Folgt uns auf Telegram und Gab

Außerhalb des Belmarsh-Hochsicherheitsgefängnisses in London findet am Samstag, den 28. September eine Protestaktion zur Unterstützung des inhaftierten Whistleblowers und Publizisten Julian Assange statt. Aktivisten werden Assange kurz vor der Demonstration mit einer Preisverleihung ehren. Der Gründer von WikiLeaks erhält in Abwesenheit den „Gavin MacFadyen“-Preis für „Außergewöhnlichen Mut und Selbstaufopferung im Dienste der Wahrheit“.