LIVE: Kühlturm des Atomkraftwerks Mülheim Kärlich wird zum Einsturz gebracht

Der Kühlturm des Kernkraftwerks Mülheim-Kärlich in der Region Koblenz wird am Freitag, den 9. August, kontrolliert zum Einsturz gebracht. Der fast 80 Meter hohe Turm, der als Wahrzeichen der Region gilt, ist Teil des Kraftwerks, das im September 1988 stillgelegt wurde. Der Abriss beendet einen mehrjährigen Rückbau, bei dem die Hälfte des Turms schrittweise mit einem Bagger abgetragen wurde.