LIVE: #Geiselnahme in Supermarkt in Trèbes in Süd-Frankreich

Der Geiselnehmer wurde von der Polizei erschossen. Bei dem Täter handelt es sich um einen Marokkaner, der sich bereits zum „IS“ bekannt hat. Bisher sind zwei Tote und 12 Verletzte zu beklagen.

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Redaktion
Über Redaktion 6899 Artikel
Frisch aus der Redaktion

2 Kommentare

  1. Auch wenn die Meldung natürlich schlimm ist! Das Design des „Eilmeldungsbanners“ ist cool.

  2. Wieder an einem schönen freimaurerischen Datum… 23.3…
    Ganz zufällig.

    Es empfiehlt sich der Beitrag Staatsterrorismus verstehen, der hier in den letzten Tagen verlinkt war.

Kommentare sind deaktiviert.