Mit der LINKEN-Parteivorsitzenden Katja Kipping haben wir uns über das Manifest von Ventotene, Anarchismus, Venezuela, wann ist es der richtige Sozialismus, den Wohnungsmarkt, das Geldsystem uvm. unterhalten.

Anzeige

Jetzt mit Coinbase kostenlos Kryptowährungen handeln und 8 Euro Prämie kassieren

Das Gespräch fand im Rahmen der Konferenzwoche an der Leuphana Universität in Lüneburg statt. Hier ging es unter dem Motto „Fortschritt – Geht das gut?“ um „Künstliche Intelligenz, Wachstumsimperativ und Klimaerwärmung: Lenkt uns der Fortschritt oder lenken wir ihn? Es gilt, den Fortschritt zu gestalten, aber geht das gut? Überlassen wir das nicht den anderen, sondern nehmen es in die Hand.“

Es wurden vor allem Themen wie Nachhaltigkeit, Gerechtigkeit, alternative Wirtschaftssysteme, Gender u.v.m. besprochen. Neben Katja Kipping waren u.a. auch Richard David Precht (mein Interview bei Patreon), Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD) und Wachstumskritiker Niko Paech anwesend.

mit freundlicher Genehmigung von Große Freiheit

Werbeanzeigen