Hier O24 auf Telegram folgen

Foto: adrianhancu / 123RF Standard-Bild

In Frankreich hat Marine Le Pen Staatspräsident Macron eine derbe Ohrfeige verpasst. Salvini holt in Italien ebenso wie Orban in Ungarn und Nigel Farage in Großbritannien den ersten Platz. In Österreich hat Sebastian Kurz einen Erdrutsch-Sieg zu verzeichnen, doch die FPÖ hat trotz des Ibiza-Skandals ein respektables Ergebnis erzielt.

Nur Deutschland ist und bleibt gespalten. Die AfD kann nur im Osten überzeugen. In Stuttgart haben die Grünen sogar bei den Kommunalwahlen gesiegt. Für den Wirtschaftsmotor Automobilindustrie stehen die Zeichen somit schlecht. Die Grünen werden Niedergang weiter beschleunigen. In Schweden sieht es anders aus. Dort will niemand mehr etwas von den Grünen wissen. Düster sieht die Zukunft für unser Land aus. Linksgrüne Umweltdemagogen haben die meist jungen Wähler erfolgreich von den eigentlichen Problemen abgelenkt. Genau diese Generation wird den höchsten Preis für ihre Entscheidung zahlen.

Werbeanzeigen