Folgt uns auf Telegram und Gab

Ein 27jähriger Asylbewerber aus Äthiopien wurde am Donnerstag gegen 23.00 Uhr in der Innenstadt von Laubach festgenommen. Offenbar hatte der Verdächtige kurz zuvor in der Bahnhofstraße mehrere PKW angehalten. Am Marktplatz soll er ein Pärchen belästigt haben. Danach soll er einen 19 – Jährigen überraschend attackiert und verletzt haben. Der Verdächtige konnte danach festgenommen werden. Er musste, da er vermutlich erheblich angetrunken war, in eine Ausnüchterungszelle. Die Grünberger Polizei sucht weiter Zeugen des Vorfalls. Insbesondere als Zeugen von Bedeutung ist das Pärchen. Die Personalien dieser beiden Personen stehen bislang nicht fest. Hinweise bitte an die Polizeistation in Grünberg unter der Telefonnummer 06401 – 91430.

2 KOMMENTARE

  1. Na was wird dann passieren? Wegen seiner Trunkenheit wird Milde gewährt. Seltsamerweise bekommen Deutsche, die z.B. betrunken mit dem Fahrrad fahren eine größere Strafe in Kauf nehmen, als jemand der betrunken Leute schlägt. Absolut gerechtes Handeln von diesen überstudierten Juristen.
    Der Typ wird wahrscheinlich auch wieder gestreichelt.

Comments are closed.