Kriegsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer fordert mehr Bundeswehreinsätze im Ausland

3 KOMMENTARE

  1. Und haben die linksgrün-versifften sowie bunt-parasitären Frettchen“ von der „Sekte“ mit Pädo-Hintergrund schon zu – pazifistischen – „Nie-wieder-Krieg-von-deutschem-Boden-aus“-Großdemos aufgerufen ?

    Wie DAMALS, im Bonner Hofgarten gegen die „bösen“ Pershing-Raketen, die dann gemeuchelten Petra Kelly &Gerd Bastian („grüner“ Ex-General der BW) ? ?

    Werden die FFF`s und die „Extinction-Gestörten“ jetzt für den Frieden im Kreis hüpfen und tanzen ?

    Unfassbar, was hier vor sich geht !

  2. Sollen Schwerter nicht mehr glüh’n, müssen frauen Pflüge ziehen.
    Zieht die frauenschar den Pflug, dann hat Mann vom Krieg genug.

    frauenpower auf dem Feld und es stirbt nie mehr ein Held.
    frauenpower ohne Pflüge, keine Kriege, das ist Lüge.

    Und was haben die Idiot*innen seinerzeit aus meinen Ratschlägen gemacht (nachdem ich von Hof gejagt wurde)? Ja genau!

  3. Annegret Kramp-Karrenbauer fordert mehr Bundeswehreinsätze im Ausland?
    *
    Was tut „frau“ nicht alles, wenn sie – da ansonsten interessant wie Bohnenstroh – keine öffentliche Aufmerksamkeit erregt!

Comments are closed.