Krefeld: Zuwanderer wegen sexueller Belästigung festgenommen und wieder frei gelassen

Krefeld – Gestern belästigte ein Mann eine Frau in einer Gaststätte in Uerdingen.

Der stark alkoholisierte Mann fiel den anderen Gästen durch sein distanzloses Verhalten auf.

728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

Gegen 22:50 Uhr fasste er einer Frau oberhalb der Kleidung an die Brüste und an das Gesäß. Die Geschädigte informierte die Polizei. Die Beamten nahmen den Mann fest.

Es handelt sich um einen 33-jährigen Zuwanderer aus dem Nahen Osten, der sich seit zehn Monaten im Bundesgebiet aufhält.

Weil die Voraussetzung eines Haftbefehls nicht vorlag, wurde der Beschuldigte heute nach Entscheidung der Staatsanwaltschaft Krefeld entlassen.

Die Ermittlungen von Polizei und Staatsanwaltschaft dauern an

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 6124 Artikel
Frisch aus der Redaktion