Krefeld: Mann auf offener Straße überfallen – Polizei sucht Zeugen

Krefeld: Gestern haben drei Männer einen 43-Jährigen Krefelder an der Alten Linner Straße überfallen und beraubt. Die Polizei sucht nun Zeugen, die etwas zu den mutmaßlichen Tätern sagen können.

Der Krefelder war gegen 7:15 Uhr zu Fuß auf der Alten Linner Straße unterwegs, als ihm drei Männer entgegen kamen. Mit den Worten “Was wollen Sie hier? Wo wollen Sie hin?” sprachen sie ihr Opfer an und einer der Männer schlug dem Krefelder dann mit der flachen Hand ins Gesicht. Die Männer entwendeten den Rucksack des Krefelders und entfernten sich in unterschiedliche Richtungen.

728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

Für den Täter, der das Opfer geschlagen haben soll, liegt eine Täterbeschreibung vor:

  • Dabei soll es sich um einen etwa 25 Jahre alten,
  • etwa 1,70 Meter großen Mann
  • vermutlich osteuropäischer Herkunft handeln,
  • der rot-weiße Sportkleidung der Marke “Adidas” trug.
  • Auffällig war seine Figur, die an einen Bodybuilder erinnerte.

Zu den beiden Mittätern liegt keine Beschreibung vor.

Für Hinweise wenden Sie sich bitte an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 / 634-0 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 6102 Artikel
Frisch aus der Redaktion

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.