#Kindesmissbrauch: Geheim-Strukturen hinter Dutroux-Komplex und Kampusch enttarnt

Marc Dutroux – 2004 vor dem Arloner Amtsgericht / Bild: Imago images

Das Entführungsopfer Natascha Kampusch und der Kindermörder Marc Dutroux: Zwei Fälle von Kindesmissbrauch erschüttern bis heute Österreich und Belgien. Im Sputnik-Interview spricht der Investigativ-Journalist Manuel C. Mittas aus Wien über „unaufgeklärte organisierte Netzwerke“ hinter beiden Fällen. Eine aktuelle Spur führt nach Deutschland.

In dem Interview geht es auch um die brisanten belgischen X-Akten, durch die nun ein weiterer Mord im Umfeld der Kinderschänder vor seiner Aufdeckung steht.

Nach 40 Jahren: Aufklärung eines Mordes durch die belgischen X-Akten?