Kamerunschafe im Odenwald gestohlen

LAUTERTAL: Unbekannte entwendeten von einer Weide in der Gemarkung Eichenrod insgesamt fünf Lämmer und drei Muttertiere im Wert etwa 400 Euro.

Die Schafe wurden am Dienstag gegen 16:30 Uhr noch mit Heu versorgt. Am darauffolgenden Morgen waren die Tiere verschwunden. Beschädigungen an der elektrisch gesicherten Zaunanlage konnten nicht festgestellt werden.

728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 41) 971-0

kamerunschafe photo
So sehen Kamerunschafe aus … Photo by Knipser810
Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 6128 Artikel
Frisch aus der Redaktion

1 Kommentar

  1. Hat auch sein Gutes. Jedes Schaf rettet mindestens eine Frau vor Vergewaltigung. Allerdings haben auch Schafe ein Recht auf sexuelle Selbstbestimmung, von den Lämmern ganz zu schweigen.

Kommentare sind deaktiviert.