Kabul: Menschenmenge lyncht islamische Frau, weil sie den “Koran verbrannt” haben soll und von “den Amerikanern geschickt wurde”

Dieser Clip aus einem BBC-Dokumentarfilm ist schockierend und schwer zu ertragen, sollte aber der ganzen Welt gezeigt werden, um zu sehen, was ganz normale Anhänger der friedlichsten Religion der Welt im Namen ihres Propheten anrichten können, wenn sie ihren “Glauben” ungebremst ausüben.

Foto: Screenshot Youtube

Es ist die Geschichte einer jungen, frommen muslimischen Frau, die zufällig in eine Moschee gegangen ist, um zu beten und während der Predigt die falsche Frage stellte.

728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

Der Imam schrie, dass sie “von den Amerikanern” geschickt wurde und “einen Koran verbrannt hätte – – und das war genug für Hunderte von Menschen auf der Straße, um die Polizei zu überwältigen und die Frau brutal zu lynchen.

Wenn es das ist, was sie unter sich anrichten, was werden sie tun mit uns, den “Ungläubigen?”

Dieses verstörende Video wurde uns mit folgenden Worten eingesandt: Das Video zeigt ganz deutlich welche Haltung und “Kultur” diese “Menschen” vertreten. Dabei handelt es sich um normale Bürger, nicht um Taliban, IS oder ähnliches. Zu sehen sind die “Menschen” die sich ungefiltert und ungebremst in Europa / Deutschland ausbreiten und sich als “Schutzsuchende” ausgeben und Ihre “Kultur” hier platzieren.
Dieses Video zeigt uns unsere Zukunft und die unserer Kinder, wenn unsere Regierung nicht handelt

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 6103 Artikel
Frisch aus der Redaktion

4 Kommentare

  1. Warum wird so etwas nicht in der verfluchten Mainstream-Presse
    veröffentlicht ?
    Das alleine zeigt schon auf, welche Dreckschweine uns regieren !

  2. Aber die Musels haben hier viele Unterstützer im rotgrünroten und Kirchen-Lager!

    Siehe die Seite hessencam eines Katholen-Bolschewiken mit Polemiken gegenden Islam-Warner Irmer (CDU) !

    Würden aber NPd, AfD, CDU oder die Katholiken dasselbe fordern und meinen wie die Islam-Leute, wäre das Empörungs-Geschrei der Etikett-Linken groß!

  3. Dieses Szenario wird sich auch bei uns verbreiten und der Zentralrat der Musels und seine Helfer von der deutschen Regierung werden auf leisen Solen dafür sorgen, dass Mord und Terror unter den Muslimen und gegen Deutsche eines Tages vom GG ausgeklammert und für rechtskonform gilt.
    Dabei spielt die Art der Bestrafung eine untere Rolle – ob man nun eine Frau an die Anhängerkupplung bindet und durch die Strassen zieht oder sie im öffentlichen Raum erschlägt oder anzündet… Merkel, Mayzek, Özoguz, Özdemir…. die juckt dies nicht. “Deutschland wird sich verändern”

    Wir werden Schlachthof!

Kommentare sind deaktiviert.