Merkels #Regierungserklärung: „Deutschland, das sind wir alle!“ – Gauland: „Rechtsbruch als Dauerzustand.“

Merkel beginnt ihre Regierungserklärung mit den Worten: „Obwohl unsere Arbeitslosigkeit nachhaltig sinkt … obwohl die Steuereinnahmen der Kommunen steigen ….“ Wenig später folgt das unvermeidliche „Wir schaffen das“…

„Der Islam ist ein Teil Deutschlands …“

Und sie schließt ihre Rede mit den Worten: „Deutschland, das sind wir alle!“

In der anschließenden Fragerunde kam als erster Alexander Gauland von der AfD zu Wort. Er mokierte die Rede der „Bundeskanzlerin“ und sprach bezüglich ihrer Asylpolitik von einem „Rechtsbruch als Dauerzustand“.

https://twitter.com/webaxvita/status/976486388911824896

Foto: Merkel bei ihrer Vereidigung zur „Bundeskanzlerin“ / Screenshot Youtube

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Redaktion
Über Redaktion 6899 Artikel
Frisch aus der Redaktion

10 Kommentare

  1. Jedes öffentliche Bild mit „Flüchtlingen“
    zeigt
    hauptsächlich immer Männer!!! Hieß es nicht mal „Frauen & Kinder“ zu erst? Frauen & Kinder werden da gelassen und dürfen nicht Flüchten oder was? Was für Helden diese Männer…

    • du irrt…die sind doch alle erst zwischen 12 und 14 jahre alt…. weisst du das nicht?
      schaust du kein „kika“?

      satiere aus

  2. hm, na ja…immer sind die mit einer „13 TOEPFIGEN“ versammlung vetreten…. ROFL….
    (in der ersten minute zu hoeren)

    den rest hoere ich mir heute abend an…da kommt sicher noch mehr lustiges heraus….. :-D

    • …oder eben:

      „1945 standen wir an einem abgrund… HEUTE sind wir einen schritt weiter“ (erich honecker,ddr)

    • Multikulti in seinem Lauf, hält weder Ochs noch Esel auf.

      oder aber

      Solidarische Grüße dem syrischen Volk, das heldenhaft seine Freiheit gegen die Russischen-Aggressoren verteidigt!

  3. Was eine Puffmutter sagt und was Sie praktiziert,
    ist eine Drehung von fast 180 Grad.
    Die Frau muss einfach irre sein, Sie geht mit keinen
    einzigen Wort auf die Menschen und Kinder ein, die Sie
    durch Ihre Politik ermordet hat.
    Sie geht mit keinem Wort darauf ein, was Ihre Flüchtlings-Politik
    den Steuerzahler kostet. Sie geht mit keinem Wort darauf ein,
    dass sich der deutsche Bürger nicht mehr frei Bewegen kann.
    Europa und der Euro ist nur noch eine Lachnummer, die durch
    den Clown Merkel, aufrecht erhalten wird.
    Macht endlich diesen Spuk ein Ende, lasst diese Pest und Cholera – Regierung so schnell wie möglich verrecken !

  4. Merkel, zitat: „obwohl unsere arbeitslosigkeit nachhaltig sinkt..“…

    nanu? wer ist „unsere“?

    oder meinte sie damit, dass SIE nun etwas mehr „zu tun“, ergo mehr „arbeit“ hat?
    waren diese „dame“ und ihre speichellecker denn je „arbeitslos“, oder warum sagt sie „unsere“?

    die „arbeitslosigkeit“ sank nie…sie wurde nur in den statistiken von UNTEN nach OBEN derart frisiert, dass jeder, angefangen vom kleinem sachbearbeiter eines sog.“jobcenters“ ueber die die team-leader, ueber die GESCHAEFTSFUEHRER
    (seit wann taetigt eine oeffentliche behoerde geschaefte, hat einen „geschaeftsfuehrer“, oder ist gar als FIRMA eingetragen?),
    zur „regional-direktion“ etc.pp. bis hoch nach BERLIN jedes kleine sesselpupserchen seine „boni“ abgreifen konnte…

    WIE sollen die zahlen der „arbeitslosen“ S I N K E N, wenn doch ca 1,6 millionen (!!!!) neue „handaufhalter“ in 2015 dazu kamen????
    von 2016 und 2017 rede ich ja noch nicht mal….

    jene kommen noch DAZU!!!!

    „die ffffteureinnahmen der kommunen steigen“…. oh, REALLY?

    na klar…denn erika & co lassen sich alles moegliche einfallen (zb. erhoehung der grund-steuer auf immobilien,sein haeusschen), um dem deutschen das geld aus der tasche zu ziehen, dass dann wiederum an die „gehirnchirurgen“ gleich weitergeleitet wird (oder werden MUSS!!!!)…
    das geld, das reinkommt ist schneller weg, als erika pupsen kann….

    die folge: schulen sind in einem destrastroesem zustand, bei den „alg2“-empfaengern wird eingespart und sanktioniert ohne ende, jeder euro wird 8mal gedreht…

    die „kommunen“ sind de facto PLEITE!!!! sie sind es UND bleiben es!
    trotz abzocke deutscher, die arbeiten und steuern zahlen (fuer WAS eigentlich?) oder besser : FUER W E N????

    was schwafelt diese frau eigentlich daher?

    „wir faffen daff“?

    wieviel (in euro) trug diese frau zu diesem „faffen“ selbst bei????

    wen meint diese frau mit „wir“????

    sich und ihren rattenschwanz an unfaehigen, nur zu begeisterten „klatschstuermen“ faehigen, sich selbst schon wieder erhoehenden diaeten (nein, davon wird man in der POLITIK nicht schlanker, sondern, rein finanziell gesehen , teils auch koerperlich, eher FETTER und behaebiger!)

    WOHL KAUM!!!! oder?

    es hatte schon seinen grund fuer mich aus diesem CHAOS auszuwandern…..
    das sehe ich hier, auf „opposition24“ TAEGLICH bestaetigt….

    da kann sich „klein heiko“ die brille vor wut beschlagen lassen, wie es ihm beliebt!

    ICH, kleiner mann,lebe in TEXAS! ICH sage, was ich denke!!!
    wie VIELE andere! und taeglich werden es mehr!!!!

    die stark erhoehte anzahl der AUSWANDERER, erst recht jene, die ihre firmen in deutschland schlossen, sind nun mal vorhanden…

    und taeglich denken mehr ueber das auswandern nach….

    JENE wollen eben NICHT, dass sich eine „erika und gefolge“ an den erfolgen und harter arbeit bereichern, um es typen, die niemand wollte, die NIE einen pfennig/cent in die sozialsysteme einzahlten, die STEHLEN, RAUBEN, VERGEWALTIGEN und TOETEN (!);
    denen HAEUSER gebaut werden
    (waehrend andere menschen auf parkbaenken in klirrender kaelte schlafen muessen)
    und „kindergeld“ fuer deren goeren, die nicht mal in deutschland leben (!) nachgeworfen wird
    und wollen eben NICHT, dass diesen „wirtschaftsfluechtlingen“ (es sind KEINE kriegsfluechtlinge!) steuergeld in den „staendig fordernden rachen“ geworfen wird, um sich DANN zu bruesten,
    „wie G U T es doch deutschland ginge“
    (nicht den DEUTSCHEN, die staendig malochen!)…
    eher JENEN, die „omi’s & opi’s“ in der „tafel“ ROTZFRECH beiseite schubsen..

    die den WIRKLICH beduerftigen (schaem dich, erika!!!!) das ESSEN stehlen!!!!
    die alles, was in ihrer MASSLOSEN gier dann doch „nicht gewollt“ ist , in muelltonnen entsorgen…..

    der arme rentner/die arme rentnerin hat das nachsehen…
    nichts mehr zum verteilen da….

    es kotzt mich wirklich an….

    denn „teutsland zuend wuer alle“… oh, really?
    selten so gelacht!

Kommentare sind deaktiviert.