Ist Handelsblatt-Herausgeber Gabor Steingart schon in der AfD?

Handelsblatt photo
Photo by TK_Presse

Mit ein paar Tweets zur FakeNews-Debatte und dem Behördenversagen bei der Suche nach dem mutmaßlichen Attentäter von Berlin hat sich Handelsblatt-Herausgeber Gabor Steingart zur Zielscheibe von Linksgurken und Gutmenschen gemacht.

Bei der AfD erntet Steingart Zuspruch, Kritiker witzeln, wann er endlich das Handelsblatt in “Gabors Einblick” umbenennt in Anspielung auf Roland Tichy.

Ob er schon ein Beitrittsformular ausgefüllt hat und wann er eine Kopie davon auf Twitter veröffentlicht, ist nicht bekannt, noch nicht.

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 6112 Artikel
Frisch aus der Redaktion