Ist Deutschland ein Einwanderungsland?

Einwanderungsland

Eine aktuelle Umfrage auf T online fragt mal wieder danach, ob Frau Merkel mit ihrer Dekret Einschätzung richtig liegt. Zum Zeitpunkt des Screenshots um 22:53 am 02. Juni 2015 waren noch 84,5 % der Befragten nicht ihrer Meinung.

Natürlich ist so eine Umfrage nie repräsentativ und kann jederzeit manipuliert werden. Wenn man den Browser Cache leert oder direkt im Private Modus surft – bei manchen Browsern auch Incognito genannt – kann man mehrmals abstimmen.

Hier geht es zur Umfrage, seien wir gespannt auf das Endergebnis.

Ein Kommentar

  1. Dieser Frau, dieser Regierung mit den gesamten Mitläufern, den Landesparlamenten usw. ist es total scheiß egal, welche Umfrage dieses oder jenes Ergebnis erbracht hat. Man will als Endkonsequenz dieses Land mittelfristig auslöschen ! Dieses „Haifischgesicht“ von Merkel hat doch schon angedeutet, dass es in 30-40 jahren keine rein deutsche Familie mehr geben wird. Es ist unfassbar, dass solche eine Niete als Führungspersönlichkeit immer noch hofiert wird. Bald 85 Millionen Einwohner
    auf 350000 qkm Fläche, kann überhaupt kein Einwanderungsland in diesem geplanten Ausmaß sein. Nach Hitler als Urheber der Massenvernichtung, nun
    diese „Hackfresse“ mit ihrem „Vorgaukler“ im Schlepptau, für die Überfremdung unseres land verantwortlich…ist mehr als eine Zumutung.

Kommentare sind geschlossen.