Innenverwaltung bestätigt: Auch Geheimdienst-Liste von Gülen-Anhängern in Berlin

Berlin – Der Berliner Innensenator Geisel hat bestätigt, dass seiner Behörde eine Liste des türkischen Geheimdienstes mit angeblichen Gülen-Anhängern vorliegt.

Klaus Geisel –  Foto by Sandro Halank /CC-BY-SA 3.0 [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons
Es handele sich um eine zweistellige Zahl von Personen, sagte ein Sprecher dem Inforadio. Sie würden nun vom Landeskriminalamt informiert. Bisher haben bereits Niedersachsen und Rheinland-Pfalz mitgeteilt, dass die Betroffenen gewarnt werden.

728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

Der türkische Geheimdienst MIT soll ingesamt rund 300 Namen mit Bezug zur Gülen-Bewegung an Deutschland übermittelt haben. Die Bundesanwaltschaft ermittelt in diesem Zusammenhang wegen Spionage-Verdachts.

Die türkische Regierung macht den Prediger Gülen für den gescheitertem Militärputsch verantwortlich.


Quelle: Inforadie RBB

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 6102 Artikel
Frisch aus der Redaktion