Ingelheim: Zuwanderer klaut Axt aus Gartengrundstück und bedroht Polizisten

Ingelheim  – Am 03.03.2017 wurde in der Mittagszeit am Jungfernpfad ein somalischer 21-jähriger. Zuwanderer, der in Bingen untergebracht ist, durch den Eigentümer dabei ertappt, wie er aus einem Gartengrundstück eine Axt stahl.

Der Täter flüchtete dann in Richtung Stadtmitte. Der Täter wurde dann in der Bahnhofstraße durch die Polizei angetroffen. Dieser nahm sofort die Axt, die er vorher verdeckt getragen hatte, und bedrohte die Polizeibeamten. Der Täter wurde dann durch den Einsatz von Pfefferspray und einfacher körperlicher Gewalt überwältigt und festgenommen.

728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

Gegen den Mann wird nun wegen räuberischem Diebstahl ermittelt.

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 6078 Artikel
Frisch aus der Redaktion

2 Kommentare

  1. Ich hätte ihm eine Loch zu Atemerleichterung gestanzt.
    Pfefferspray wirkt nur bei Kötern zuverlässig.

Kommentare sind deaktiviert.