#Impeachment: Schlappe für Trump – Demokraten setzen öffentliche Anhörungen durch

Im Livestream konnte die Öffentlichkeit mitverfolgen, wie die Republikaner vergeblich versuchten, die von den Demokraten eingebrachte Abstimmung zu verlangsamen. Ein auswegloses Unterfangen, haben doch die Trump-Gegner die Mehrheit im Repräsentantenhaus. Künftig werden die Anhörungen der Voruntersuchungen zu einem möglichen Amtsenthebungsverfahren von Präsident Donald Trump öffentlich geführt. Ob es allerdings überhaupt zu einem solchen Verfahren kommt, ist fraglich, genauso der Ausgang. Nicht mal Zigarrenliebhaber Bill Clinton konnte mit diesem Instrument gestürzt werden, obwohl es für jedermann ersichtlich war, wie dreist und schamlos er in der Lewinksi-Affäre gelogen hatte und sich mit Taschenspielertricks herauszuwinden versuchte.

Trump spricht von der größten Hexenjagd in der Geschichte der USA.