Unbekannter-Obdachloser – foto: O24

Kaum eine Branche, kaum eine Region, die nicht von Stellenabbau und Firmenpleiten betroffen ist. Die obige Liste ist nur ein kurzer Auszug der täglichen Horrormeldungen. Der dramatische Rückgang ist nicht alleine der Digitalisierung geschuldet, sondern aktuell vor allem den Angriffen auf die Automobilindustrie. Letztlich aber liegt der Kern der Krise in dem Irrsinn der Zinspolitik der EZB begründet. Der Fortschritt der Technik wird die Entwicklung noch beschleunigen. Der Zahltag für alle rückt näher. Keine politische Partei – keine! – hat derzeit ein Rezept gegen das, was kommen wird. Wer keine Vorsorge trifft und sich mental auf unruhige Zeiten einstellt, hat schlechtere Chancen, die Krise mit heiler Haut und gesundem Geist zu überstehen. Passen Sie auf sich auf!


2 KOMMENTARE

  1. Die Grün_Innen werden schon ausreichend Klima-Arbeitsplätze schaffen. Windmühlenpuster, Biorapspflücker, Energieboten, Sänftenträger für Greta…

  2. Was soll`s, entscheidend ist doch, dass die “Fachkräfteeinwanderung” aus den afrikanischen und nahöstlichen Hightech-Nationen nicht zum Erliegen kommt. Für die deutsche Willkommensindustrie der Jobmotor schlechthin.

Comments are closed.