„Ich kann hier freier leben“ – Deutsche Auswanderin findet ihr Glück in Russland

In einem kleinen russischen Dorf wohnt Gudrun Pflughaupt, eine aus Deutschland ausgewanderte Landwirtin. Im Jahr 2014 verwirklichte sie ihren Kindheitstraum und kaufte sich ein Grundstück in Krasnogor, einem 30-Seelenort nahe Pereslawl in der Region Goldener Ring.

4 KOMMENTARE

  1. Wer nicht nach Mallorca „auswandert“, um dort als „innovatives Geschäftsmodell“ eine Würstchenbude am Strand zu eröffnen, hat einfach mehr vom Leben…..;-)

  2. Kann ich mir schon vorstellen dort in Russland zu leben, aber irgendwie liebe ich die Wärme Neuseeland Australien das wäre mein Ding

  3. Russland ist von Korruption zerfressen, wer den Umgang damit nicht gelernt hat soll es lieber nicht riskieren.

Comments are closed.