Ich bin rechts

Jürgen Elsässer im Gespräch mit Paul Klemm (Identitäre Bewegung) über die Dezember-Ausgabe des COMPACT-Magazins.

Unbemerkt von den linken Zeitgeistmedien hat sich eine neue deutsche Jugend herausgebildet, die mit Wut im Bauch verfolgt, wie ihr die Zukunft gestohlen wird – und die Heimat. Nicht die Politik treibt sie an, sondern etwas viel Stärkeres – und das kommt aus dem Osten. Das Leben selbst hat in der Jugend hier im Osten eine rebellische Haltung herausgebildet: Man tendiert nicht vom Kopf her, sondern aus dem Bauch heraus nach rechts – weil man fühlt, dass die eigene Kultur und der eigene Lebensstil von Linken und Fremden bedroht werden.

2 KOMMENTARE

  1. Die Umerziehung der Jugend durch linke Kräfte in Deutschland ist gründlich daneben gegangen, weil linke Einflüsse keine andere Meinungen und soziale Sorgen wahr haben wollten.

Comments are closed.