Heidelberg: Ausländer belästigen 25-jährige Radfahrerin

Heidelberg: Am Mittwochabend wurde eine Radfahrerin in der Rohrbacher Straße von zwei bislang unbekannten Männern belästigt.

Die 25-Jährige fuhr gegen 21.55 Uhr auf ihrem Fahrrad in Richtung Rohrbach, als einer der Unbekannten mit dem Fahrrad links neben sie fuhr und ihr mit der Hand über den Rücken bis zum Po strich.

Nachdem die junge Frau den Mann aufgefordert hatte dies zu unterlassen und beschleunigte, erhöhte auch der Radler das Tempo und erfasste die verängstigte Frau an der Schulter. Zeitgleich fuhr der zweite Täter rechts neben sie und wollte sie ebenfalls zum Anhalten bringen.

Als ein etwas größeres weißes Auto entgegenkam, ließen die beiden von ihr ab und flüchteten in unbekannte Richtung.

Der links fahrende Täter soll größer als 170 cm und mit einem silbernen Fahrrad unterwegs gewesen sein.

Die Täter unterhielten sich in einer ausländischen Sprache, vermutlich in Russisch und waren mit dunklen Jacken bekleidet.

Zeugen, sowie der Fahrer des weißen Fahrzeuges werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Heidelberg-Mitte unter Telefon 06221/991700 in Verbindung zu setzen.

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 5617 Artikel
Frisch aus der Redaktion