Hechingen: AfD-Infostand von 18 Clowns angegriffen

Symbolbild

Hechingen / Zollernalbkreis: Ein von der „Alternative für Deutschland“ im Rahmen des Wahlkampfes betriebener Infostand wurde am 26.08.2017, gegen 12.00 Uhr, von etwa achtzehn als Clowns verkleideten Personen gestört. Sie schubsten die anwesenden fünf Politiker der AFD und brachten den Infostand in Unordnung. Durch den sofortigen Einsatz von Polizeikräften konnten weitere Störungen unterbunden werden. Die „Clowns“ sind nach bisherigen Erkenntnissen der linken Aktivistenszene zuzuordnen. Personen-oder Sachschäden entstanden nicht.

Und so endet die Meldung:

„Ob straf- oder ordnungsrechtliche Belange tangiert wurden, wird derzeit geprüft.“

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 5620 Artikel
Frisch aus der Redaktion

13 Kommentare

  1. Auch wenn ich es schon so oft gesagt habe:
    Ein paar aufs Maul helfen.
    Alles andere wird von solchen geistigen Tieffliegern als Feigheit betrachtet.
    Ruck zuck ist die Fresse dick ist die nachhaltigste Medizin.

    • Das sehe uch ganz genau so! Sobald diese linken Spinner auf Widerstand treffen verkriechen sie sich ganz schnell unter Mamas Rock.

  2. Clowns? Ich kenne die Linken nur als hirnfreie, völlig verbohrte und ABSOLUT humorlose Arschlöcher…

  3. BRD-Zirkus 2017:

    dumme Clowns in der Regierung, Linke und Grüne Clowns in den Straßen, Clowns in Gewerkschaften und Kirchen, Clowns in Justiz und Polizei, Clowns in den Medien, Antänzer-, und Vergewaltiger-Clowns, messernde Clowns, Schläger-Clowns, Terror-Clowns, Salafisten-Clowns, Musel-Clowns, Clan-Clowns, usw.-Clowns.
    Deutschland ist Clown-Village und ein jeder Tag ist Tag des politisch korrekten Gutmenschen-Clowns, Dank allen „wir-schaffen-das-Clowns“.

    Schaurig Schööööööööhn in Murksel-Clowns Manege.

  4. Glauben die linken Drecksäue nur Sie sind zu diesen
    Schweinekram fähig ?
    Anderen Teils ärgere ich mich aber auch, über die
    Blindheit der AFD-Info-Ständler .
    Wenn ich so etwas machen würde, wäre ich dem entsprechend
    vorbereitet. Diesen versifften Mist-Schweinen würde im
    wörtlichen Sinn, Hören und sehen vergehen !

  5. Ich kann es nicht generell beweisen, aber manchmal habe ich das Gefühl die Polizei schreitet nicht wirklich gegen solche Störer ein – zumindest werden die in der Nebenstraße wieder los gelassen..

    Vor Jahren gab es mal eine Demo wie üblich gegen die NPD. (Polizeihubschrauber, Kamerawagen, Staffeln und Frontschilde…ec.
    Doch dann tauchten immer mehr Vermummte auf und stoppten die Demo…(Böller, Steine, ec.)
    Nachdem dann die Polizei die Veranstaltung auflöste entkamen die Vermummten in eine Seitenstraße.
    Dort standen reihenweise Polizei und Zivilfahrzeuge, Beamte standen herum und Leute bahnten sich eine Gasse zum Durchgehen…
    Aufgefallen war mir ein schäbiger/verdreckter ziviler Transporter mit Werbeaufklebern, der direkt vor einem Mannschaftsbus der Polizei stand. Die Seitentüren deises zivilen Transporters gingen auf und die Vermummten zogen ihre Klamotten aus und warfen sie in das Fahrzeug. Nun sah ich deren Gesichter und war erstaunt, es waren nicht alles Jugendliche oder Studententypen wie man immer so vermutet – da waren auch alte Hanseln um die 40 – mit fast Glatze – dabei oder fiese Fressen, die eher an Unterwelt-Milieu erinnerten. Unbeachtet aber standen in der Nähe eine Polizistin und zwei weitere Beamte und tauschten auf einige Meter Abstand mit den gerade „End-mummten“ lockere Sprüche aus. Leider konnte ich nichts genaues verstehen – nur die Gestik war entlarvend…

    Mit anderen Worten, ich vermute, Linke/Antifa/Autonome sind vielleicht selbst Zivil-Beamte der Polizei oder anderer „Spezialbehörden“ oder machen mit diesem Abschaum gemeinsame Sache.
    Zumindest möchte ich mal so einen nächtlichen links-faschistischen Sprayer von denen erwischen – ich werde meinen Spaß daran haben wenn seine Innereien im Rinnstein entlang fließen und die Ratten sich darum hauen.

  6. Die Büttel tragen eine erhebliche Mitschuld an den heutigen Zuständen. Eine völlig versiffte Justiz tut nach Ergreifung solcher Lumpen das ihre dazu Du du du du-Fingerchen reicht eben nicht gegen Mörder und Vergewaltiger. Man zeigt diesen Steinzeitviechern damit aber, macht weiter, von uns habt ihr nichts zu befürchten.
    Es ist nur eine Frage des Wann, nicht des Ob einer von denen mal an einer Laterne endet.
    Die Geduld eines derart geprüften Volkes wie die der Deutschen ist nicht endlos.
    Noch bestehen wir nicht nur aus gegendertem Pussyscheiss sondern es gibt noch ein paar mit cojones.

  7. Machen wir uns doch nichts vor ;
    Die Polizei ist seit der Pensionierung des objektiven
    Gewerkschaftsbosses wieder voll in den Händen
    der Merkel-Diktatur.
    An allen Schalthebeln der Macht, haben es sich die
    herkömmlichen Schweine-Parteien im laufe der letzten
    20 – 30 Jahre gemütlich gemacht.
    Alleine der Ringkampf der beiden größten Drecks-Parteien
    um einen Richter-Sitz in Karlsruhe spricht Bände.
    Dieser Staat ist von korrupten Polit-Schweinen durchzogen
    wie die DDR in Ihrer schlimmsten Zeit. Die DDR brauchte
    dies nur nicht so versteckt zu machen, Sie war ja offiziell
    eine Verbrecher-Bande ( Linksfaschisten ). Wahlen werden
    auch schon gefälscht, ohne das es einen Aufstand gibt. Der
    deutsche Michel hat verlernt, was Freiheit und Demokratie
    bedeuten. Er lässt sich von Intrigen-Schweinen führen !
    Die Fäden in unserer sogenannten freiheitlichen Demokratie
    werden nur noch hinter dem Rücken des Volkes gesponnen.
    Dies ist die Hauptaufgabe dieser versifften Parteien-Diktatur !
    Nur alle 4 Jahre kommen Sie aus Ihren Löchern gekrochen,
    um das Idioten-Volk zu belügen und zu betrügen, dass sich
    die Balken biegen. Natürlich so geschickt umschrieben, dass
    nach der Wahl gerade das Gegenteil praktiziert werden kann,
    oder wie die versiffte Hexe selbst schon sagte; „Wahlversprechen
    kann man nicht immer halten“ , so einfach kann Politik sein !
    Diese Regierung hat Deutschland verraten und verkauft, wie
    es noch keine vorher zusammen gebracht hat und wenn die
    Schweine weiterhin an der Macht bleiben, gibt es in unserer
    Heimat Bürgerkrieg, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass
    sich selbst eingefleischte Linksfaschisten die Kehle von
    Neandertalern durchschneiden lassen !

    • [„….Dieser Staat ist von korrupten Polit-Schweinen durchzogen….“]

      Diesen Satz unterschreibe ich sogar.

  8. Da ist Tübingen die Uni.Stadt mit vielen linken Studentenverbindungen..
    Da kann man kurz mal mit dem Bus nach Hechingen fahren. Ist doch klar dass die kommen.

  9. Das ist jetzt der dritte Artikel dieser Art der Falschmeldungen verbreitet. Die Zahl 18 mag stimmen, aber verkleidet waren davon nichtmal die Hälfte. Geschubst wurde auch keiner, die einzige körperliche Ausschreitung kam von Seiten der AfD als einer der „Politiker“ versucht hat ein Schild zu zerstören und dabei dem Träger auf die Brust geschlagen hat, außerdem wurde von dem gleichen dann das Handy gezückt um den Schildträger penetrant zu filmen. Das Einschreiten der Polizei hat nichts unterbunden, weil es nichts zu unterbinden gab. Diese sind nur in übertriebenem Maß angerückt und wollten damit wohl die friedlichen Protestanten einschüchtern. Alles in allem ein ziemlich (blau) gefärbter Artikel! Und diesmal meine ich sogar gar nicht die AfD sondern die Polizei von der anscheinend diese Informationen kommen. Denn selbst die Afd hat sich auf der „AfD Tübingen“ Facebook Seite negativ zu diesem Artikel geäußert und klar gestellt das niemand geschubst wurde, der Stand nicht verwüstet wurde und das es sich hier um „Fake-News“ handelt. Eine Schande für die freie Presse und die Demokratie! Sofort berichtigen!!

    • Was haben solche Tunten hier verloren ?
      Nie was gearbeitet, von Mamas und Papas Kohle ein gemütlich dümmliches Studentenleben finanziert und hier die große Lippe riskieren.Hinfort mit solch Dummdreisten.

Kommentare sind deaktiviert.