Hier O24 auf Telegram folgen


Am 15.03.2020 suchte ein 25-jähriger Mann die Bochumer Straße in Hattingen auf, wo sich die Werkstatt des neuen Lebensgefährten seiner Ex-Freundin befand. Gemeinsam mit einem Mittäter schlug der Mann dem Opfer ins Gesicht und beleidigte ihn. Als er zu Boden ging, traten beide Täter auf den Kopf des Opfers ein. In der Schulstraße in Hattingen setzte sich am Abend desselben Tages der Streit fort.

Dieses mal verletzten die beiden Täter einen 32-jährigen Bekannten des ursprünglichen Opfers mit Messerstichen so schwer, dass dieser vorübergehend in Lebensgefahr schwebte. Das Amtsgericht Essen ordnete die Öffentlichkeitsfahndung nach dem 25-Jährigen an, für den ein Haftbefehl besteht, sein Komplize befindet sich bereits in Untersuchungshaft.

Die Polizei fragt: Wer weiß, wo sich Yakup T. aufhält oder kann Hinweise zu seiner Ergreifung geben? Hinweise nimmt die Polizei Hagen unter 02331-986-2066 entgegen.

Werbeanzeigen