Hannover: Versammlungsbehörde verbietet NPD-Demonstration

    Hannover: Eine bereits genehmigte Demonstration der NPD wurde nun wieder zurückgenommen. Gegen die Versammlung waren direkt nach Bekanntwerden mindestens acht Gegenveranstaltungen angemeldet worden.

    In der jüngeren Vergangenheit sind aus öffentlich zugänglichen Quellen neue Tatsachen bekannt geworden, erklärt die Polizeidirektion dazu. Diese begründen bei der geplanten Durchführung der Versammlung eine unmittelbare Gefährdung für die öffentliche Sicherheit. Daher hat die Polizeidirektion Hannover mit heutiger Verfügung die Versammlung der NPD verboten

    2 KOMMENTARE

    1. Dann lieber die GEGENDEMO verbieten da diese die andere Meinung unterdrücken will. eine Gesunde Demokratie muss damit zurecht kommen.

    Comments are closed.