Hannover erwartet 5000 Kurden bei Demozug – wird es friedlich bleiben?

kurden demo photo
Kurdendemo in Frankfurt am MainPhoto by Picturepest

Kein Wochenende vergeht mehr ohne Großdemonstrationen in deutschen Großstädten.

Ab 10 Uhr wollen Kurden durch Hannover ziehen und gegen den „Islamischen Staat“ demonstrieren, aber auch gegen die Politik der Türkei.

Ob es wieder zu Straßenschlachten mit türkischen Nationalisten und Anhängern des Islamischen Staates kommt, wie im Oktober in Hamburg?

Oder in Celle?

Oder in Stuttgart?

In den vielen Asylaufnahmelagern gibt es immer wieder Auseinandersetzungen zwischen Kurden und anderen Volksgruppen – wieso erlauben die Behörden unter diesen Umständen die Protestveranstaltungen von ausländischen Organisationen?

Wie viele Tote muss es noch geben bei diesen Stellvertreterkriegen in deutschen Städten?

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 5625 Artikel
Frisch aus der Redaktion