Gruppenvergewaltigung an Silvester: Vierter Syrer in Lörrach festgenommen

In Weil am Rhein sollen an Silvester  vier syrische Staatsbürger im Alter zwischen 14 und 21 Jahren zwei 14 und 15 jährige Mädchen mehrfach vergewaltigt zu haben.

Die Männer wurden festgenommen, bis auf den 15 – jährigen Beschuldigten. Weil gegen ihn zunächst kein Haftgrund vorlag wurde er in „staatliche Obhut“ gegeben, aus der er umgehend verschwand.

Am Donnerstagabend wurde der 15-Jährige in Lörrach von Polizeibeamten erkannt und festgenommen.

Auch ihm wird zur Last gelegt, an der Vergewaltigung der Mädchen beteiligt gewesen zu sein.

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Redaktion
Über Redaktion 6426 Artikel
Frisch aus der Redaktion