Grüne wettern gegen US-Botschafter Grenell wegen angedrohtem Truppenabzug

Die Kriegstreiberpartei zeigt wieder einmal ihr wahres Gesicht! Pfui! 

RP: Die Grünen haben die Androhung des US-Truppenabzugs aus Deutschland durch US-Botschafter Richard Grenell scharf kritisiert. “Unter Freunden und Partnern geht man nicht so miteinander um”, sagte die verteidigungspolitische Sprecherin der Grünen-Fraktion im Bundestag, Agnieszka Brugger, der Düsseldorfer “Rheinischen Post” (Samstag). “Bei Donald Trump weiß man nie, ob es die nächste wilde leere Drohung ist oder wirklich etwas dahinter steckt”, sagte Brugger.

“So eine Kurzschlussreaktion wäre eine weitere Belastung für das gerade belastete deutsch-amerikanische Verhältnis”, sagte Brugger. “Ich hoffe, dass kluge Beraterinnen und Berater auf den US-Präsidenten Einfluss nehmen und bestehende Differenzen auf bewährten diplomatischen Wegen behandelt werden.”

Von diesem deutschen Boden aus wird Krieg geführt: Die Air Base in Ramstein. Die Grünen wollen offenbar, dass das so bleibt und Deutschland nie wieder ein souveräner Staat wird.

Ramstein Airbase / Foto: US Army – public domain
Werbeanzeigen
Loading...