Grüne empört: AfD Abgeordneter darf im Landtag ungestraft „Ficki-Ficki-Fachkräfte“ sagen

Wie die Mitteldeutsche Zeitung von heute berichtet, sind die Grünen und selbstverständlich auch Abgeordnete der „LINKE“ und der „SPD“ empört darüber, dass Landtagspräsidentin Gabriele Brakebusch (CDU) und Stellvertreter Willi Mittelstädt (AfD) zu unkritisch mit „verbalen Ausfällen“ der AfD umgingen.

Eine Verrohung der politischen Debatte sei zu befürchten, so die Empörten. Unter anderem habe der AfD-Landtagsabgeordnete Mario Lehmann zuletzt Flüchtlinge als „Ficki-Ficki-Fachkräfte verunglimpft“, wofür es keine Sanktionen gegeben habe. (ab ca. Minute 1:50′)

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 5640 Artikel
Frisch aus der Redaktion

9 Kommentare

  1. Na endlich wird Klartext geredet, eine andere Sprache verstehen die politisch korrekten, linksgrün versifften Stasilanten schon längst nicht mehr. Das lässt die Umvolker-Plaque natürlich hyperventilieren, zu mehr reicht es bei den im Wohlstand fettgewordenen Sesselfurzern nicht.

  2. Verständlich, die grüne Empörung. Vielleicht nehmen ihnen die Fachkräfte auch noch den ersten Rang als Pädophile und Kokser weg!

  3. Warum können so wenig Menschen das Geheimnis der Macht richtig deuten?
    „Divide et impera“
    Bitte lasst Euch nicht teilen!!!
    Kein „Grün oder Schwarz“, Kein „Rechts oder Links“, kein „Jung oder Alt“, kein „Mann oder Frau“, kein „Groß oder Klein“, kein „Weiss oder Schwarz“, kein „Hindu oder Christ“, kein „Homo oder Hetro“, kein „Kurde oder Türke“. Ihr seid alles Menschen und ihr seid 99%. Leider wird in unseren „Tiefenindoktinationsanstalten“ (Schulen)“ die richtige Art vom Teilen nicht gelehrt.
    Das humanistische Teilen! Kostprobe gefällig?
    Wir teilen in Menschen (99%) und Wesen (1%)
    Die Silben „Lebe“ habe ich ganz bewusst wegelassen, da diese Art nichts mit Leben zu tun hat. Ganz im Gegenteil diese Art versucht das Leben zu vernichten, auszubeuten und zu versklaven. Diese hochgradig psychopatisch, vollkommen Empathie freien Wesen, stellen die oberste Herrscherschicht dar (die Puppenspieler, die Herdenbesitzer usw.). Im Gegensatz dazu stehen wir Menschen. Fühlende Lebewesen, die manipuliert, indoktriniert, belogen, betrogen und verraten werden (Puppen, Schafe, auch Hirten).
    Aber wenn wir endlich anfangen würden humanistisch zu teilen, wäre der Spuk in kürzester Zeit vorbei. Also wenn ihr alle soooo gerne teilt, was seid ihr?

    • Ist Ihr echter Name Chulz ? Oder von welcher Kanzel kommen Sie gerade.
      Predigen Sie doch bitte denen, die das nötiger haben als ein paar patriotische Deutsche, denen man krampfhaft versucht den Garaus zu machen.

  4. Was regen sich diese korrupten Kriminellen auf, sollen erst einmal darüber nachdenken wie sie über Motorrad Fahrer sprechen. Dann kommt noch dazu, dass sie Kinder Liebhaber in ihren Reihen haben. Gruß

Kommentare sind deaktiviert.