Folgt uns auf Telegram und Gab

Fahndungserfolg in Göttingen – Der mit Hochdruck gesuchte Gewaltverbrecher Frank N. ist am Freitagabend in der Göttinger Innenstadt festgenommen worden.

Ein Zeuge hatte den seit 52-Jährigen gegen 22.50 Uhr in der Weender Straße in Höhe der Einmündung zur Reitstallstraße erkannt und sofort die Polizei alarmiert. Dort wurde er wenig später überwältigt und festgenommen.

Bei der Tat im Göttinger Zollstock verlor eine 44 Jahre alte Frau ihr Leben, eine weitere 57-jährige Göttingerin wurde lebensgefährlich verletzt. Der Täter soll seine Ex-Lebensgefährtin niedergestochen und dann angezündet haben, berichten weitere Medien. Bei der zweiten verletzten Frau handelt es sich um die Freundin des Mordopfers, die ihr beistehen wollte.

Nachtrag: Inzwischen ist auch das zweite Opfer im Krankenhaus verstorben.

Dieses Fahndungsfoto führte offenbar zum Erfolg.