Abgeschrieben: Merkel muss weg, schleimt der Mainstream

Der BILD reichelt es und der Focus packt den Fleischhammer gegen die ewige Kanzlerin aus. Die Herren sind sich einig. Die Zeit von Angela Milf ist abgelaufen. Allerdings hat die Cancellerin selbst schon gesagt: "Ich trete nicht mehr an!" 

Hat das BILDbübchen nicht richtig zugehört? Die Alte will es doch so und kriegt es gleich von zweien ihrer besten Jungs vor aller Augen so richtig schön besorgt. "Ich habe Angela Merkel immer gegen ihre Kritiker verteidigt", meint der Focus-Fritze, aber genug sei genug. Da könnt ihr sicher sein. Von Typen wie euch hat Merkel mehr als genug gehabt. Ich schreibe lieber nicht weiter, das produziert sonst Bilder im Kopf, für die man Jahre später in Therapie muss, weil sie einfach nicht mehr verschwinden wollen.

Der Mainstream ist nicht plötzlich zur Einsicht gekommen, wie einige Ver(w)irrte vielleicht meinen. Es wird nur fleißig vorgeschleimt, damit am Wahlabend das hole-in-one bei Muttis Nachfolger flutscht. Noch weiß man nicht, ob dessen Arsch noch jungfräulich und daher besonders stramm ist. Wie man hört, ist Vaseline derzeit in fast allen Apotheken im Berliner Zeitungsviertel ausverkauft. Ich hätte da einen Tipp. Regierungssprecher Sabbert hat bestimm noch einen großen Vorrat, den er bald nicht mehr braucht. Auf seine Frisur nach der Ära Merkel darf man jetzt schon gespannt sein ...


Übrigens handelt es sich bei Cancellerin um keinen Rechtschreibfehler.