#GEZ: Der Beweis, dass wir in einer Diktatur leben

Sie kriegen den Hals nicht voll und schreien Zeter und Mordio, dass die sogenannten “Rundfunkgebühren” nicht schnell genug steigen.

Der freundliche Postbote überreichte mir heute Morgen mit gesenktem Blick ein Schreiben der Verbandsgemeinde.

Der schriftliche Beleg dafür, dass wir in einer Diktatur leben, soll mich 192,30 Euro kosten. Immerhin noch besser, als direkt in Bautzen zu landen, weil man “West-Fernsehen” geschaut hat. Das zahlt man doch gerne und wenn es nach mir ginge, in Zukunft noch mehr …. 🙂

#Rundfunkbeitrag muss auf 180 Euro monatlich steigen

Werbeanzeigen
Loading...
Wolfgang van de Rydt
Musiker, Autor, Publizist