Impfung versagt: 27 von 30 Zweifach-Geimpften mit Covid-19 infiziert

Paraguay: In der Hauptstadt Asunción glaubten sich die Veranstalter einer Party sicher vor dem bösartigen Coronavirus und wurden bitter enttäuscht.

Wie das Wochenblatt berichtet, infizierten sich 27 der 30 Partygäste mit "Covid-19." Alle Teilnehmer hatten bereits die zweite Dosis erhalten. Das Gesundheitsministerium bestätigte den Vorfall über Twitter.

 „Für diejenigen, die mit der doppelten Dosis des Impfstoffs aus den USA kamen und eine Impfparty für insgesamt 30 Personen veranstalteten, wurden 27 danach positiv getestet. Jetzt glauben sie nicht an die Ergebnisse der Laboruntersuchungen, weil sie geimpft sind”, so Direktorin Leticia Dr. Pintos.

 

Natürlich schütze die Impfung gar nicht vor einer Ansteckung, aber der Verlauf sei bei weitem milder als ohne Impfung, so heißt es weiter.