Gestelltes Video zeigt das gespielte Ertrinken eines „Flüchtlings“

Übersetztung des Videos von Paul Joseph Watson

von Charles Krüger

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 5960 Artikel

Frisch aus der Redaktion

3 Kommentare

  1. Sobald die Spendenlawine zur Ruhe zu kommen droht, werden solche Filmchen wieder lanciert.
    Wer finanziert eigentlich die ganzen Seenotrettungsspielchen im Mittelmeer. Die kosten pro Tag ca. 55.000 Oironen alleine an Betriebskosten der Schiffchen. OK, in Doischelande sind die Negerimport- firmen alle e.V. mit Steuerbefreiung. Man tut halt was für die Armen dieser Welt.

Kommentare sind deaktiviert.